Wie oft sollte ich das Wasser in meinem Aquarium wechseln ?

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie oft Sie Ihr Wasser im Aquarium wechseln sollten.

 

 

Wie oft sollte ich das Wasser meines Aquariums wechseln ?

 

In der Regel ist alle 1-2 Wochen ein Wasserwechsel fällig. Sie erkennen die Notwendigkeit eines Wasserwechsels daran, dass das Wasser trüber wird und beginnt faulig zu riechen. Das liegt daran, dass sich zuviel Nitrit im Wasser befindet und der Filter es nicht schafft dieses abzubauen. Bei einem Wasserwechsel sollten Sie ca. 1/3 des Wassers aus dem Aquarium entnehmen und durch frisches Wasser ersetzen. Wichtig ist dabei, dass das frische Wasser in etwa die gleiche Temperatur hat wie das restliche Wasser im Aquarium. Ein wichtiger Tipp ist, den Heizstab für die Dauer des Wasserwechsels von Stromnetz zu entfernen. Denn wenn dieser im Trockenen zu heiss wird und dann wieder mit Wasser in Berührung kommt platzt er. Hier noch ein Tipp, wie man sich den Wasserwechsel erleichtern kann. Im Handel gibt es verschiedene Hilfsmittel, mit denen man z.B. bei der Entnahme des Wassers gleich den Mulm mit absaugen kann.